Palliative Care Basiskurs

Palliative Care ist ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung. Ziel ist es, durch Beschwerdelinderung bestmögliche Lebensqualität für die verbleibende Lebenszeit herzustellen und zu erhalten.
Dies erfordert symptomorientierte, individuelle und kreative Pflege, die Begleitung der Angehörigen, die Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen und die Bereitschaft, sich mit Leben, Krankheit, Sterben, Tod und Trauer auseinander zu setzen. Um den vielschichtigen Herausforderungen begegnen zu können, vermittelt dieser Kurs:

  • eine werteorientierte Grundhaltung der hospizlichen Sterbebegleitung
  • spezielle Möglichkeiten der Grund und Behandlungspflege bei Hospiz - und Palliativpatienten
  • psychische, soziale und spirituelle Aspekte der Sterbebegleitung
  • Modelle für die Kommunikation mit sterbenskranken Menschen und ihren Angehörigen
  • einen systemischen Blick auf die Familie und den sozialen Hintergrund Betroffener
  • Möglichkeiten der Bearbeitung ethischer Konfliktsituationen in der Sterbebegleitung

 

Anbieter

Franziskus-Hospiz Hochdahl

Ansprechpartner

Karin Reicherz
Telefon: 02631 82529-210
E-Mail: karin.reicherz(at)marienhaus.de

Marienhaus Bildung

Raiffeisenring 1
56564 Neuwied
Telefon:02631 82529-0
Telefax:02631 82529-299
Internet: www.marienhaus.de/bildung www.marienhaus.de/bildung

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.