Edith-Stein-Akademie

Auf dem Fundament christlicher Werte steht die Edith-Stein-Akademie für Qualität, Individualität und Praxisnähe in der Fort- und Weiterbildung. Die Akademie ist eine Einrichtung der Marienhaus Bildung.

Das Angebot der Edith-Stein-Akademie richtet sich im Speziellen an:

  • Mitarbeiter/innen in Führungs- und Leitungsfunktionen
  • Mitarbeiter/innen, die sich auf die Übernahme einer Führungsaufgabe vorbereiten
  • Fachkräfte im Gesundheitswesen: Verwaltung, Ärztlicher Dienst und Pflegepersonal

 

Dabei steht das Angebotsspektrum nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Marienhaus Holding GmbH, sondern auch anderen Trägern von Krankenhäusern, Altenhilfe- und sozialen Einrichtungen zur Verfügung.

Die Seminare und berufsbegleitenden Weiterbildungen basieren auf dem Bewusstsein, dass die Führungskompetenz eng mit der Persönlichkeit des Einzelnen zusammenhängt. Neben der beruflichen Kompetenz ist soweit eine persönliche, gewachsene Autorität Grundvoraussetzung für eine authentisch handelnde und verantwortliche Leitung. Unter dem Aspekt der Selbstbestimmung der Seminar- und Weiterbildungsteilnehmer/innen, die mitverantwortlich und Co-Produzenten ihrer Lernprozesse sind, verstehen sich die Dozentinnen und Dozenten als Lernbegleiter und Prozessgestalter.

Zentral für das Verständnis von Lernprozessen ist die Reflexion, die integraler und zentraler Bestandteil der Bildungsmaßnahme ist. Insbesondere zur Entwicklung personaler und sozialer Handlungskompetenzen wird die Selbstreflexion der Teilnehmer/innen gefördert. Sie werden darin unterstützt, sich Ihrer Erfahrungen und Haltungen sowie Ihres Selbst- und Menschenbildes bewusst zu werden.

 

Die Edith-Stein-Akademie ist zertifiziertes Mitglied im Netzwerk Qualität in der Fort- und Weiterbildung der verbandlichen Caritas.

Marienhaus Bildung

Raiffeisenring 1
56564 Neuwied
Telefon:02631 82529-0
Telefax:02631 82529-299
Internet: www.marienhaus.de/bildung www.marienhaus.de/bildung